Authors: Junge, Hartwig
Title: Projektstudium zur Förderung beruflicher Handlungskompetenzen in der Ingenieurausbildung
Language (ISO): de
Abstract: Der vorliegende Beitrag gibt einen Überblick über eine Dissertation an der Fakultät Raumplanung vom Juni 2009, die sich mit projektorientierten Lehr- und Lernformen (Projektstudium) im Rahmen der Ausbildung von Ingenieuren befasst (Junge, 2009). Im Unterschied zu konventionellen Lehr- und Lernformen lernen die Studierenden in projektorientierten Lehr- und Lernformen durch eigenes Tun und eigene Erfahrung bei der Lösung eines Problems (learning by doing). Die Leitfrage der Untersuchung ist, ob Studierende durch ihre Tätigkeit im Projekt Kompetenzen trainieren, die sie im späteren Beruf benötigen.
URI: http://hdl.handle.net/2003/26942
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-8503
Issue Date: 2009-09
Publisher: Hochschuldidaktisches Zentrum der Technischen Universität Dortmund
Appears in Collections:Heft 2

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2009_2_Junge.pdfDNB275.66 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.