Authors: Blasius, Jörg
Hackert, Stephan
Title: Ältere Arbeitnehmer mit geringer beruflicher Qualifikation und deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt
Other Titles: Older workers with poor occupational qualifications and their prospects on the labour market
Language (ISO): de
Abstract: In einer schriftlichen Umfrage bei 212 Personalverantwortlichen von Betrieben mit mindestens 20 Mitarbeitern in der Region Obere Sieg wurden im Februar 2003 die Einstellungen zu jüngeren und älteren Arbeitnehmern mit geringer beruflicher Qualifikation erfasst. Insgesamt wird beiden Gruppen ein in etwa gleiches Qualifikationsniveau zugesprochen, wobei den jüngeren Arbeitnehmern u. a. eine überdurchschnittlich hohe Bereitschaft zu allen Erneuerungen zugesprochen wird, den älteren u. a. ein überdurchschnittlich hohes Verantwortungsbewusstsein. Diese unterschiedlichen Fähigkeiten haben aber nur relativ wenig Gewicht bei der Bewertung der Arbeitnehmer, wichtiger ist die generelle Einschätzung und diese dürfte auch von den äußeren Rahmenbedingungen abhängen. Dabei haben staatliche Interventionen wie finanzielle Zuschüsse bei der Einstellung von Älteren scheinbar nur einen marginalen Einfluss auf die Entscheidung von Unternehmen, andere Maßnahmen wie Vorruhestandsregelungen und besonderer Kündigungsschutz scheinen kontraproduktiv zu sein.
In February 2003, 212 HR managers of companies with at least 20 employees in the Obere Sieg region were interviewed to capture their attitude towards younger and older jobholders with poor occupational qualifications. Altogether, the two groups were assigned an almost equal qualification level, whereas among other things - the younger jobholders were attributed an above average preparedness towards all kinds of innovations, the older workers were associated with a sense of responsibility above average. These different qualifications, however, carry relatively little weight for the appraisal of jobholders; what is more important is the general assessment which might also depend on the external framework conditions. Apparently, governmental investments such as financial allowances have only marginal impact on the companies decisions regarding the employment of older workers, other measures, e.g. early retirement arrangements and special dismissal protection seem to be counterproductive.
Subject Headings: future of work
labour market
qualification
older workers
sociology
Arbeitsmarkt
ältere Arbeitnehmer
Qualifikation
Soziologie
Zukunft der Arbeit
URI: http://hdl.handle.net/2003/28731
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-1911
Issue Date: 2007-06-15
Publisher: Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft
Appears in Collections:Heft 2

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
blasius.pdf370.48 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.