Authors: Handrock-Meyer, Sybille
Schott, Dieter
Strauss, Raimond
Title: Moderne Mathematikausbildung für Ingeneure
Language (ISO): de
Abstract: Wir brauchen gut ausgebildete und flexibel einsetzbare Ingenieure, um die Konkurrenzfähigkeit unserer Region zu sichern. Eine fundierte und moderne Mathematikausbildung für Ingenieure ist daher unverzichtbar. Da die mathematischen Vorkenntnisse der Studienanfänger schlecht sind und tendenziell weiter sinken, müssen wir uns Gedanken sowohl zur Verbesserung der Vorkenntnisse als auch zur weiteren Qualifizierung der Mathematikausbildung durch Einsatz neuer Lehrformen und neuer Hilfsmittel machen. Die Vorträge des Minisymposiums stellen einen guten Querschnitt zu dieser Problematik dar. Sie knüpfen an das an, was im norddeutschen Raum in den Workshops "Mathematik für Ingenieure" seit dem Jahre 2000 diskutiert und ausgewertet wird. Da die Probleme in ganz Deutschland und Europa ähnlich sind, gibt es von Anfang an Bemühungen, den Erfahrungsaustausch mit anderen Zentren zu vernetzen. Das Gottlob-Frege-Zentrum der Hochschule Wismar ist Sattelite Centre of UICEE (siehe Literatur). Das Minisymposium stellt ein wichtiges Bindeglied auf diesem Wege dar. Die Organisatoren werden auch auf künftigen Jahrestagungen eine moderne Mathematikausbildung für Ingenieure propagieren.
URI: http://hdl.handle.net/2003/30962
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6498
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
131.pdfDNB120.52 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.