Authors: Dorfmayr, Anita
Title: Modellieren am Messbecher
Other Titles: ein Unterrichtsprojekt
Language (ISO): de
Abstract: Die Ergebnisse internationaler Studien wie PISA, TIMSS, aber auch die Bildungsstandards machen deutlich, dass von einem zeitgemäßen Mathematikunterricht mehr erwartet wird als das Erlernen von Rechentechniken. Wie können neben dem Operieren jedoch auch Kompetenzen wie Modellieren, Argumentieren und Interpretieren geschult werden? In diesem Vortrag wird an Hand eines CAS-gestützten Unterrichtsprojektes zum "Becherproblem" versucht, Antworten auf diese Frage zu geben. Dieses Problem, das im Vortrag von Hans HUMENBERGER genau vorgestellt wird, kann methodisch variabel aufbereitet und im Unterricht vielseitig als Modellierungsaufgabe eingesetzt werden. Konkrete Erfahrungen aus dem Unterricht zeigen die Chancen und Grenzen dieses Themas auf.
URI: http://hdl.handle.net/2003/31028
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6072
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
197.pdfDNB305.83 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.