Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHössle, Corinnade
dc.contributor.authorKomorek, Michaelde
dc.contributor.authorParchmann, Ilkade
dc.date.accessioned2013-12-13T10:14:23Z-
dc.date.available2013-12-13T10:14:23Z-
dc.date.issued2009
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/2003/31307-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13115-
dc.description.abstractDie Projekte Biologie, Chemie und Physik im Kontext gehen der Frage nach, wie sinnstiftender, alltagsnaher Unterricht in den Naturwissenschaften gelingen kann. Sie verfolgend dabei das Ziel, naturwissenschaftliche Konzepte, Arbeitsweisen und Strategiewissen bei ihrer Vermittlung im Unterricht so in ausgewählte Kontexte einzubetten, dass die Schülerinnen und Schüler damit gezielt in ihrer Kompetenzentwicklung unterstützt werden. Den Lernenden werden Anknüpfungspunkte an ihr Vorwissen und ihre Alltagserfahrungen geboten sowie wissenschaftliche Anwendungsfelder vermittelt. In den Projekten wird die symbiotischen Implementationsstrategie realisiert, bei der schulübergreifende Gruppen aus Lehrkräften in Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Vertretern der Bildungsadministration Unterrichtseinheiten entwickeln, erproben und optimieren (Konzept der "learning communities").de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Didaktik der Mathematikde
dc.relation.ispartofBeiträge zum Mathematikunterricht 2009, 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg
dc.subject.ddc510
dc.titleNaturwissenschaften im Kontextde
dc.typeText
dc.type.publicationtypeconferenceObject
dcterms.accessRightsopen access-
Appears in Collections:2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
005.pdfDNB219.38 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.