Authors: Ritterfeld, Ute
Lüke, Carina
Starke, Anja
Lüke, Timo
Subellok, Katja
Title: Studien zur Mehrsprachigkeit: Beiträge der Dortmunder Arbeitsgruppe
Other Titles: Studies on bilingualism: Contributions of the Dortmund research group
Language (ISO): de
Abstract: An der TU Dortmund, Fachgebiet Sprache und Kommunikation, wurden in den letzten zwei Jahren eine Reihe von empirischen Studien zum Thema Mehrsprachigkeit in Kindheit und Jugend durchgeführt. Mit dem vorliegenden Beitrag geben wir einen Überblick über die wichtigsten Fragestellungen und Ergebnisse, die (auch) für die sprachtherapeutische Praxis relevant sind. Dabei werden zum einen Aspekte des Phänomens diskutiert und zum anderen konkrete Vorschläge zu Anamnese, Diagnostik und Intervention gemacht.
Over the last two years researchers of the TU Dortmund University, Department of Language and Communication, have been conducting a number of empirical studies on bilingualism in childhood and adolescence. Special emphasis was placed on bilingualism in the context of speech and language pathology. The overview presented summarizes main research questions and results regarding aspects of the phenomena, trait differences, anamnesis, diagnosis, and intervention.
Subject Headings: Mehrsprachigkeit
Zweitsprache
Sprachstörungen
Logopädie
Sprachtherapie
bilingualism
second language
language impairment
speech and language pathology
Subject Headings (RSWK): Mehrsprachigkeit
Sprachstörung
Logopädie
URI: http://hdl.handle.net/2003/33690
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-7738
Issue Date: 2013-08
Publisher: L.O.G.O.S.Interdisziplinär / Prolog
Citation: Ritterfeld, U., Lüke, C., Starke, A., Lüke, T., & Subellok, K. (201 3). Studien zur Mehrsprachigkeit: Beiträge der Dortmunder Arbeitsgruppe. Logos, 21, 168–179. doi:10.7345/prolog-1303168
Appears in Collections:Sprache und Kommunikation

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2013 Studien zur Mehrsprachigkeit.pdfAutorenfassung nach Peer-Review527.39 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.