Authors: Weyer, Johannes
Title: Replik auf Kurt Lenk. Forschen für jeden Zweck? Zur Diskussion über die Poltikwissenschaft im Faschismus.
Language (ISO): de
Abstract: Weyer verteidigt seine "Thesen zur Politikwissenschaft im Faschismus" gegen die Kritik Lenks mit der Erläuterung seines Anliegens, Klarheit darüber gewinnen zu wollen, "wozu Wissenschaft (auch die vermeintlich so aufklärerische Sozialwissenschaft) in der Lage ist und was die - möglicherweise katastrophalen - Folgen der Interaktion von Wissenschaft und Politik sind. Die Forschungen zur Wissenschaftsgeschichte des Faschismus sind eindrucksvoller Beleg dafür, daß die Zweckorientierung von Forschung deren Wissenschaftlichkeit keineswegs beeinträchtigt."
Subject Headings: Politikwissenschaft
Theorie
Nationalsozialismus
Drittes Reich
Deutsches Reich
Faschismus
Hochschule
Wissenschaftsgeschichte
URI: http://hdl.handle.net/2003/33791
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6867
Issue Date: 1986
Rights: http://www.pvs.nomos.de/
Publisher: Politische Vierteljahresschrift
Appears in Collections:Sonstige Veröffentlichungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
1985_Weyer_Replik auf Kurt Lenk.pdf38.89 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.