Authors: Egorov, Alexey
König, Alexander
Köppen, Marcel
Kühn, Henning
Kullack, Isabell
Kuthe, Elias
Mitkovska, Suzana
Niehage, Robert
Pawelko, Andreas
Sträßer, Manuel
Striewe, Christian
D'Addario, Marianna
Kopczynski, Dominik
Rahmann, Sven
Title: Ressourcenbeschränkte Analyse von Ionenmobilitätsspektren mit dem Raspberry Pi
Language (ISO): de
Abstract: Die Zusammensetzung der Umgebungs- oder Ausatemluft kann viele Informationen liefern, die z. B. helfen können, eine Erkrankung oder deren Ursache festzustellen. Die Moleküle der in der Luft enthaltenen Substanzen haben jeweils unterschiedliche Größen und Formen, so dass es möglich ist, sie voneinander zu trennen über Ausschläge in einer Luftmessung die Häufigkeit ihres Vorkommens zu bestimmen. Diese Ausschläge werden als Peaks bezeichnet. Ihre Erkennung ist Gegenstand aktueller Forschung. Das Einsatzgebiet solcher Messungen erstreckt sich von medizinischer Überwachung von Patienten im Krankenhaus bis zur Überprüfung der Umgebungsluft bestimmter Gegenden.
URI: http://hdl.handle.net/2003/37173
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-19169
Issue Date: 2014-05
Appears in Collections:Sonderforschungsbereich (SFB) 876

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
pg572_2014a.pdfDNB7.38 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



Items in Eldorado are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.