Autor(en): Islami, Blerina
Titel: Einsatz von Datenanalyse-Tools in der Wirtschaftsprüfung: eine qualitative Analyse
Sprache (ISO): de
Zusammenfassung: Das Ziel der Jahresabschlussprüfung liegt in der Abgabe eines hinreichend sicheren Urteils über die Verlässlichkeit und damit die Ordnungsmäßigkeit des Jahresabschlusses unter Beachtung des Grundsatzes der Wirtschaftlichkeit. Infolge des aus der Digitalisierung resultierenden Anstiegs der jährlichen Geschäftsvorfälle sowie der wachsenden Komplexität der IT-Systemlandschaften auf der Mandantenseite sehen sich Abschlussprüfer zunehmend einer enormen Datenflut ausgesetzt und die Erreichung dieses Ziels wird entsprechend schwieriger. Die vorliegende Untersuchung zielt auf die Identifikation von für die Abschlussprüfung relevanten Datenanalyse-Tools sowie des derzeitigen Anwendungsausmaßes dieser ab. Weiterhin werden die wesentlichen Ursachen für eben dieses Anwendungsausmaß aufgezeigt und Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Integration in den Abschlussprüfungsprozess abgeleitet.
Schlagwörter: Datenanalyse-Tools
Experteninterviews
Verwendung von Technologien
Wirtschaftsprüferpraxis
Schlagwörter (RSWK): Wirtschaftsprüfung
Digitalsierung
Datenauswertung
URI: http://hdl.handle.net/2003/39108
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-21026
Erscheinungsdatum: 2020
Enthalten in den Sammlungen:Lehrstuhl für Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
1 Dissertation_final inkl. Danksagung.pdfDNB3.84 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Diese Ressource ist urheberrechtlich geschützt.



Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.