Authors: Scheiner, Joachim
Title: Bewertungsverfahren in der Verkehrsplanung
Language (ISO): de
Abstract: In dem Papier werden mehrere in der Verkehrsplanung verwendete Bewertungsverfahren dargestellt und kritisch geprüft. Der Schwerpunkt liegt auf der Kosten-Nutzen-Analyse und dem von Beckmann entwickelten iterativen Bewertungsverfahren, das inzwischen in modifizierter Form als "Formalisiertes Abwägungs- und Rangordnungsverfahren" von der FGSV publiziert wurde. Ergänzend werden die Nutzwertanalyse und die Kosten-Wirksamkeits-Analyse betrachtet. Als Schlussfolgerung ergibt sich, dass das Formalisierte Abwägungs- und Rangordnungsverfahren gegenüber den anderen, "konventionellen" Bewertungsverfahren erhebliche Vorzüge aufweist. Das Papier richtet sich an Leser, die mit Bewertungsverfahren noch nicht so vertraut sind.
Subject Headings: Kosten-Nutzen-Analyse
Bundesverkehrswegeplanung
Formalisiertes Abwägungs- und Rangordnungsverfahren
iteratives Verfahren
Kosten-Wirksamkeits-Analyse
Nutzwertanalyse
Subject Headings (RSWK): Kosten-Nutzen-Analyse
Nutzwertanalyse
Kosten-Wirksamkeits-Analyse
URI: http://hdl.handle.net/2003/40696
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-22554
Issue Date: 2003-05
Appears in Collections:Arbeitspapiere des Fachgebiets Verkehrswesen und Verkehrsplanung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
AP09_von_Joachim_Scheiner.pdfDNB112.8 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



Items in Eldorado are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.