Authors: Mayr, Peter
Title: Antworten
Other Titles: Erfahrungen aus dem virtuellen Auskunftsverbund "DigiAuskunft"
Language (ISO): de
Abstract: Die individuellen Stärken nutzen: das war eine der Motivationen der Projektteilnehmer die Dienstleistung Auskunft im Verbund anzubieten. Eine immer größer werdende Anzahl von Stadt- und Hochschulbibliotheken nutzt dabei die vom hbz Köln bereitgestellte Plattform "DigiAuskunft". Die Software beruht auf der Open Source-Lösung OTRS, einem System, das im Bereich Kundensupport weit verbreitet ist und beispielsweise von DaimlerChrysler und der Nasa eingesetzt wird. Obwohl sich die Arbeitsabläufe einer Kundendienst- und Auskunftsanfrage gleichen, so konstruieren die unterschiedlichen Begrifflichkeiten ("Ticket" vs. "Anfrage", "Agent" vs. "Bibliothekar"...) doch einen "gefühlten Kulturunterschied". Der Vortrag beschreibt, wie das System an die bibliothekarischen Erfordernisse angepasst wurde, wie sich die Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Bibliothekstypen gestaltet und welche Erfahrungen in den ersten neun Monaten dieses Projektes gemacht wurden. Auch auf Weiterentwicklungen wie die Integration eines optionalen Chatmoduls wird eingegangen.
URI: http://hdl.handle.net/2003/22947
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13074
Issue Date: 2006-09-21T13:32:36Z
Is part of: 9. InetBib-Tagung vom 06. bis 08. September 2006 in Münster
Appears in Collections:09. InetBib-Tagung vom 06. bis 08. September 2006 in Münster

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
0809_2_peter_mayr.pdf1.51 MBAdobe PDFView/Open
0809_2_peter_mayr.ppt3.16 MBMicrosoft PowerpointView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.