Authors: Schuldt, Karsten
Title: Neo-70er. Oder: Bibliotheken werden nicht getrieben, sie erfinden nur ständig die 1970er neu.
Language (ISO): de
Abstract: Bibliotheken in den deutschsprachigen Staaten sind in den letzten Jahren daraufhin ausgerichtet, ständig und immer wieder neu auf zukünftige Entwicklungen zu reagieren: Orientierung auf (neue) Nutzerinnen und Nutzer, Entwicklungen neuer Medien und damit neuer Möglichkeiten, inklusive der Medien, die erst noch kommen sollen, neue finanzielle oder demographische Rahmenbedingungen, neue Aufgaben der Bibliotheken in Alltag, Lehre und Forschung. Obwohl immer wieder auch von kleinen Widerständen berichtet wird, scheint sich doch auf den Konferenzen, in der Fachliteratur und der Praxis eine Fokussierung auf die Zukunft hin etabliert zu haben: Alle wollen innovativ sein, alle wollen sich verändern. Allerdings: Gerade diese Haltung ist nicht innovativ. Ein Blick in die Diskussionen der 1970er Jahre zeigt, dass die Diskussionen, Vorstellungen, positiven und negativen Zukunftsentwürfe und Fragen oft parallel zu den heutigen waren – bis hin zu teilweise wortgleichen Argumenten und Lösungsansätzen. Es gibt Verschiebungen, so sind die neuen Medien von damals die alten Medien von heute; aber beispielsweise die Versprechen der neuen Medien waren ähnliche. Auch die Befürchtungen. Der Vortrag soll diese Behauptung zuerst anhand von verschiedenen Quellen untermauern. Anschliessend soll er aber fragen, was die Bedeutung dieser Parallelen ist. Ist die Vorstellung der Innovativität nur eine Chimäre? Werden damit andere Konflikte oder Probleme überdeckt? Ist die Diskussion neuer Medien und Möglichkeiten nur eine technische Spielerei? Ist es die ewige Wiederkehr des Gleichen? Ist es Ausdruck von Geschichtsvergessenheit, welcher der Postmoderne immer wieder unterstellt wird? Verbergen sich unter den Parallelen doch relevante Entwicklungen? Der Vortrag soll eine Diskussion anstossen, um die tatsächlichen Entwicklungen im Bibliotheksbereich besser zeithistorisch zu kontextualisieren und damit auch reflektierter gestalten zu können.
Subject Headings: Bibliotheksgeschichte
Bibliotheken
Diskurs
1970er
Bibliothekswissenschaft
URI: http://hdl.handle.net/2003/34880
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16928
Issue Date: 2016-02-11
Is part of: 13. InetBib-Tagung vom 10. bis 12. Februar in Stuttgart
Appears in Collections:13. InetBib-Tagung vom 10. bis 12. Februar 2016 in Stuttgart

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2016-02-12_B11_01_Schuldt_Neo-70er_Vortrag.pdfDNB1.14 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.