Authors: Depping, Ralf
Title: Das Konzept der fluiden Bibliothek an der USB Köln
Language (ISO): de
Abstract: Der Masterplan Bibliotheksbau der Universität zu Köln sieht den Bau eines Ausweichmagazins mit Hochregallager und automatisierter Lagerlogistik vor. Damit wird im Hauptgebäude der Universitäts- und Stadtbibliothek (USB) Platz frei, um im Zuge einer Generalsanierung großzügige Lern- und Arbeitsflächen für die Studierenden zu schaffen. Um trotzdem sicherzustellen, dass die aktuell stark genutzte Literatur frei zugänglich im USB-Hauptgebäude zur sofortigen Nutzung bereitsteht, soll die bedarfsgerechte Verteilung der Medien auf USB und Ausweichmagazin rechnergestützt nach Ausleihhäufigkeit erfolgen. Dieses Prinzip der fluiden Bibliothek setzt den Einsatz entsprechender Technologien (insbes. der sogenannten "Smart Shelves", also intelligenter Regale mit RFID-Technologie) voraus. Mit diesem System wird es möglich sein, "just in time" diejenigen Bestände vor Ort in der USB zu behalten, die aktuell stark nachgefragt sind. Damit wird der mit dem Ausweichmagazin verbundene Logistik- und Transportaufwand deutlich reduziert.
Subject Headings: Fluide Bibliothek
URI: http://hdl.handle.net/2003/36848
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-18849
Issue Date: 2018-02-21
Is part of: 14. InetBib-Tagung vom 21. bis 23. Februar in Wien
Appears in Collections:14. InetBib-Tagung vom 21. bis 23. Februar in Wien

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Depping_fluide-bibl-wien-1.pdfDNB380.17 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.