Authors: Becker, Sabine
Title: Sponsoring für Universitätsbibliotheken
Language (ISO): de
Abstract: Sponsoring als neue komplementäre Finanzierungsmöglichkeit von Universitätsbi­bliotheken wird unter verschiedenen Aspekten dargestellt. Ausgangspunkt ist die Abgrenzung von Sponsoring zu anderen, in Deutschland bereits häufig genutzten, ergänzenden Finanzierungsmöglichkeiten wie die Unterstützung durch Mäzene, Fördervereine, Stiftungen und Spenden. Sponsoring als eine Variante des Fundraising im Gesamtkonzept amerikanischer Strategien zur Mitteleinwerbung und die Sponsoringgeschichte in Deutschland werden dargestellt. Die Ziele und Vorteile des Sponsoring für Unternehmen und Bibliotheken, sowie eine Einordnung in die jeweiligen Marketingsysteme werden aufgezeigt. Damit können die unterschiedlichen Interessenlagen für ein Sponsoringkonzept nutzbar gemacht werden. Die Entwicklung einer Sponsoring-Konzeption und ihre Anwendung in Bibliotheken werden vorgestellt, anschließend wird die Umsetzung einzelner Elemente dieser Konzeption exemplarisch für die Universitäts- und Landesbibliothek Münster skizziert Die Erörterung ausgewählter Projekte dieser Bibliothek erfolgt abschließend.
URI: http://hdl.handle.net/2003/5580
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-8067
Issue Date: 1999-10-15
Appears in Collections:Sonstige Veröffentlichungen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Imspon.gif4.93 kBGIFThumbnail
View/Open
sponsor.html181.99 kBHTMLView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.