Authors: Grönewäller, Sven
Title: Theorie und Numerik zur freien Designoptimierung mechanischer Strukturen
Language (ISO): de
Abstract: In dieser Arbeit untersuchen wir das Minimum-Compliance-Problem in relaxierter Form. Gesucht ist ein elastischer Körper mit minimaler Nachgiebigkeit unter vorgegebener Belastung. Der Designvariable ist es erlaubt, Nullwerte anzunehmen. Es werden Optimalitätsbedingungen formuliert, mit deren Hilfe die starke Konvergenz einer Folge von FE-Designvariablen auf einem Teilgebiet gegen die eindeutige Lösung des kontinuierlichen Problems in L1 gezeigt werden kann. Diese Teilgebiete werden anhand ausgewählter Beispiele graphisch dargestellt. Des Weiteren betrachten wir das relaxierte Minimum-Compliance-Problem, in dem Löcher in der Struktur nicht zugelassen sind. Die Abhängigkeit der Verschiebungsfunktion von einer positiven unteren Schranke e > 0 für die Designvariable wird untersucht. Es kann die Konvergenz einer Folge von FE-Verschiebungsfunktionen unter gewissen Voraussetzungen für kleiner werdende untere Schranke e -> 0 gezeigt werden.
Subject Headings: Optimierung
Topologieoptimierung
Minimum compliance
Finite Elemente
URI: http://hdl.handle.net/2003/25183
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-8822
Issue Date: 2008-04-15T11:14:21Z
Appears in Collections:Lehrstuhl X: Wissenschaftliches Rechnen

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
abstract Sven Grönewäller.pdf21.48 kBAdobe PDFView/Open
Dissertation.pdfDNB2.33 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.