Authors: Wildt, Johannes
Title: Das "Modell Benediktbeuern"
Other Titles: eine hochschuldidaktische Weiterbildung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Theologie
Language (ISO): de
Abstract: Der folgende Beitrag berichtet über eine bundesweite hochschuldidaktische Weiterbildung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Theologie, die zum ersten Mal im Wintersemester 1999/2000 im Kloster Benediktbeuern stattfand. Die besonderen Merkmale des Konzepts, die auf frühere Überlegungen des Autors zurückgehen (Wildt 1994) rechtfertigen es, unter Bezugnahme auf den genius loci seiner ersten Erprobung vom "Modell Benediktbeuern" zu sprechen. Gerechtfertigt scheint diese Bezeichnung auch, weil die Veranstaltung in der entwickelten Konzeption nach erfolgreicher Erprobung (vgl. Scheidler 2001) in Trägerschaft des katholisch-theologischen Fakultätentags und der Deutschen Bischofskonferenz regelmäßig angeboten werden soll, das nächste Mal im Wintersemester 2001/2002002.
URI: http://hdl.handle.net/2003/26801
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-8132
Issue Date: 2001-09
Publisher: Hochschuldidaktisches Zentrum der Technischen Universität Dortmund
Appears in Collections:Heft 2

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Modell.pdfDNB49.33 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.