Authors: Leupers, Rainer
Marwedel, Peter
Title: Formale Methoden in der Codeerzeugung für digitale Signalprozessoren
Language (ISO): de
Abstract: Der Bereich HW/SW-Codesign für eingebettete Systeme umfaßt neben Methoden zur HW/SW-Partitionierung und Hardwaresynthese notwendigerweise auch Techniken zur Codeerzeugung für eingebettete programmierbare Prozessoren. Speziell im Falle von digitalen Signalprozessoren (DSPs) ist die Qualität verfügbarer Compiler unzureichend. Zur Vermeidung von aufwendiger Programmierung auf Assemblerebene sind daher neue DSP-spezifische Codeerzeugungstechiken notwendig. Dieser Beitrag stellt den Compiler RECORD vor, welcher für eine Klasse von DSPs Hochsprachenprogramme in Maschinencode übersetzt. Um den speziellen Anforderungen an Compiler für DSPs gerecht zu werden, werden teilweise formale Methoden eingesetzt. Wir stellen zwei solche für RECORD entwickelte Methoden vor, welche zur Analyse von Prozessormodellen sowie zur Code-Kompaktierung verwendet werden, und diskutieren deren praktische Anwendung.
URI: http://hdl.handle.net/2003/2750
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-7699
Issue Date: 1998-07-04
Publisher: Universität Dortmund
Appears in Collections:Entwurfsautomatisierung für Eingebettete Systeme

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
1997-gi-itg.ps252.06 kBPostscriptView/Open
giitg.pdf233.94 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.