Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorHeese, Alfredde
dc.date.accessioned2011-06-07T11:33:19Z-
dc.date.available2011-06-07T11:33:19Z-
dc.date.issued1994-09-15-
dc.identifier.issn0941-5025-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/2003/27930-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.17877/DE290R-4387-
dc.description.abstractDieser Beitrag befaßt sich mit dem Arbeitsgebiet des Arbeitsdirektors in einer Zeit großer struktureller Veränderungen in einer besonders schwierigen Branche der Stahlindustrie. Es soll hier dargestellt werden, wie der Arbeitsdirektor auf die existenzbedrohende Krise bei Stahl in der Montanmitbestimmung reagiert hat. In einem ersten Abschnitt werden die gewaltigen strukturellen sowie die aktuellen konjunkturellen Änderungen in der Stahlindustrie verdeutlicht. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten der Arbeitsdirektoren im zeitlichen Ablauf. In einem dritten Teil werden die Ziele und Aufgaben in der gegenwärtigen krisenhaften Phase der Stahlindustrie näher beleuchtet.de
dc.language.isode-
dc.publisherWestdeutscher Verlagde
dc.relation.ispartofseriesArbeitde
dc.subject.ddc300-
dc.subject.ddc650-
dc.titleDer Arbeitsdirektor im Strukturwandel der Stahlindustriede
dc.typeText-
dc.type.publicationtypearticlede
cc.publisher.placeOpladende
eldorado.startpage270de
eldorado.endpage280de
eldorado.volume3-
eldorado.issue3-
eldorado.year1994-
dcterms.accessRightsrestricted-
Appears in Collections:Heft 3

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.