Authors: Bosch, Gerhard
Title: Jobless Growth?
Other Titles: Die Auswirkung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien auf die Beschäftigung
The Effect of new Information and Communication Technology on Employment
Language (ISO): de
Abstract: In diesem Beitrag werden die wichtigsten vorliegenden Prognosen zu den Auswirkungen der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) auf die Beschäftigung analysiert und miteinander verglichen. Neben der methodischen Anlage der Untersuchungen werden vor allem die Annahmen der Prognosen, die Indikatoren für die Diffusionstheorien der Verfasser sind, thematisiert. Den Prognosen liegen implizit oder explizit Theorien über die Diffusion der neuen IuK zugrunde. Wenn es sich nur um einen inkrementalen technischen Fortschritt handelt, der innerhalb der bestehenden Strukturen umgesetzt werden kann, sind einfache Diffusionstheorien hinreichend, die wie klassische ökonomische Theorien zum technischen Wandel davon ausgehen, daß eine hohe Preiselastizität der Nachfrage besteht und sich neue Produkte und Dienstleistungen vor allem über Preissenkungen verbreiten. Es wird gezeigt, daß die Auswirkungen der IuK nur mit komplexeren Diffusionstheorien erkannt werden können, da es sich um eine technische Revolution handelt. Bei technischen Revolutionen werden gesellschaftliche Institutionen grundlegend verändert, und es bedarf neuer Paradigmen etwa bei der Organisation von Arbeit.
This article analyses and compares the most important forecasts available of the effects on employment of new information and communications technologies (ICTs). In addition to outlining the methodological approaches adopted by the various studies, the article focuses in particular on those assumptions in the forecasts that acts as pointers to the authors theories of diffusion. The forecasts are underpinned implicitly or explicitly by theories on the diffusion of ICTs. Simple theories of diffusion are a satisfactory means of dealing with incremental technical progress that can be implemented within existing structures; such theories, like standard economic theories on technical change, are based on the assumption that the demand is highly price-elastic and that new products and services are diffused above all through price reductions. The article seeks to demonstrate that more complex theories of diffusion are required to understand the effects of ICTs, since they constitute a technical revolution. Technical revolutions give rise to fundamental changes in social institutions and new paradigms, for example on work organisation, are required.
URI: http://hdl.handle.net/2003/28226
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-4487
Issue Date: 1998-12-15
Publisher: Westdeutscher Verlag
Appears in Collections:Heft 4

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.