Authors: Lichte, Rainer
Title: Arbeit in der europäischen Stahlindustrie unter Veränderungsdruck
Language (ISO): de
Abstract: Die Stahlindustrie in Europa agierte "schon immer" international, aber erst seit gut einem Jahrzehnt wandelt sie sich von einem ehemals staatlich gestützten Industriezweig zu einer "normalen" globalisierten Branche. Der Autor fragt u.a.: Wie entwickeln sich unter diesen veränderten Rahmenbedingungen die Arbeitsbedingungen und die Anforderungen an die Beschäftigten in den nächsten Jahren? Welche Rolle spielen nationale Formen industrieller Beziehungen und Produktionsmodelle wie z.B. die deutsche Montan-Mitbestimmung im Benchmarking der Standorte in internatinalen Stahlkonzernen?
URI: http://hdl.handle.net/2003/28768
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-5860
Issue Date: 2008-06-15
Publisher: Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft
Appears in Collections:Heft 2

Files in This Item:
There are no files associated with this item.


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.