Authors: Szczyrba, Birgit
Title: Beratung und Coaching im Feld der Hochschule
Other Titles: Das Netzwerk Wissenschaftscoaching
Language (ISO): de
Abstract: Die Bedeutung der Beratung ist in den letzten Jahren in beträchtlichem Umfang in das Bewusstsein der deutschen Hochschulen gerückt. Der Bedarf an gesteigerter Professionalität in der Wahrnehmung von Beratungsaufgaben ist aus dem tiefgreifenden Wandel der Anforderungen an eine Hochschul(aus)bildung entstanden, in der Studierenden und wissenschaftlichem Nachwuchs verstärkt Verantwortung für ihre Bildungsprozesse zugeschrieben, bisweilen auch zugemutet wird. In der aktiven Konstruktion von Bildungsprozessen im Medium der Wissenschaft treten Akteure auf den Plan, die neben der Übermittlung wissenschaftlichen Wissens kompetenten Rat suchen: zu Lehre und Betreuung, dazu notwendigen Programmen, akademischer Personalentwicklung, Studiengangsentwicklung und Qualitätsmanagement. All diese Bereiche werden nun durch Aufgaben der Beratung angereichert.
URI: http://hdl.handle.net/2003/29242
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-14280
Issue Date: 2011-09-01
Publisher: Hochschuldidaktisches Zentrum der Technischen Universität Dortmund
Appears in Collections:Heft 2

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Journal_HD_2011_2_Szczyrba.pdfDNB126.87 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.