Authors: Bergmann, Jim
Bessai, Jan
Droschinsky, Andre
Jungeilges, Oliver
Kazmi, Armin
Neugebauer, Daniel
Özdemir, Ercan
Quinn, Andrew
Schikora, Christoph
Stossno, Christian
Voss, Stefan
Editors: TU Dortmund, Fakultät für Informatik
Title: ChipSim
Other Titles: Modellierung und Simulation plastoelastischer Objektinteraktionen
Language (ISO): de
Abstract: Im Wintersemester 2011/2012 hat am Lehrstuhl 7 (Graphische Systeme) der Fakultät Informatik der TU Dortmund in Kooperation mit dem Institut für Spanende Fertigung die Projektgruppe ChipSim, mit der Aufgabe, ein Simulations- und Visualisierungssystem zu entwerfen und zu implementieren, um die Spanbildung untersuchen zu können, begonnen. Das entwickelte System soll plastoelastische Objektinteraktionen realistisch darstellen. Dabei ist es notwendig, dass die Kinematik der simulierten Objekte durch bestimmte externe und interne physikalische Kräfte sowie durch Kollisionen von Schneide und Werkstück beeinflusst wird. Als externe Kraft kann z.B. die Gravitationskraft, als interne Kräfte bzw. Eigenschaften z.B. der Druck und die Viskosität berücksichtigt werden.
Subject Headings: Projektgruppenbericht
Simulation
spanende Fertigungsverfahren
URI: http://hdl.handle.net/2003/29827
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-4936
Issue Date: 2012-12-17
Appears in Collections:Projektgruppenberichte

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
pg-562-chipsim-Endbericht.pdfDNB24.38 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.