Authors: Metz-Göckel, Sigrid
Title: Die Freuden und Risiken der Betreuung von Doktorarbeiten oder: Promotionen zahlen sich aus
Language (ISO): de
Abstract: Gliederung: Promovieren im Verbund und in Einzelbetreuung. - Entstehung und Finanzierung einer Dissertation. - Wissenschaftliche Weiterbildung und Umkehr der Expertenrolle. - Kein/e Doktorand/in gleicht dem/der anderen. - Einzelbetreuung allein reicht nicht aus. - Anerkennung als Elixier und Kritik mit Vorsicht. - Abbruch und Ausstieg. - Rückmeldung von Doktorand/inn/en und Loyalität. - Besondere Herausforderungen für extern und in Drittmittelprojekten Promovierende. - Die Reputation der Institution und der Doktoreltern und andere Probleme. - Fazit.
Subject Headings: Promovierendenbetreuung
Promotion
URI: http://hdl.handle.net/2003/34250
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16327
Issue Date: 2015-09
Publisher: Zentrum für HochschulBildung, Technische Universität Dortmund
Citation: Metz-Göckel, Sigrid (2015): Die Freuden und Risiken der Betreuung von Doktorarbeiten oder: Promotionen zahlen sich aus. In: Journal Hochschuldidaktik, 26. Jg., 2015, Nr. 1+2, S. 9-12
Appears in Collections:Heft 1 und 2 (2015)

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
journal_hd_2015_1-2_metz-goeckel.pdfDNB103.16 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.