Authors: Kiendl, Harro
Schauten, Daniel
Slawinski, Timo
Title: Datenbasierte Generierung von situationsbezogenen Entscheidungsregeln für die Kraftwerksführung
Language (ISO): de
Abstract: Das Fuzzy{ROSA{Verfahren stellt ein Rahmenkonzept zur datenbasierten Generierung von Fuzzy-Systemen dar. Zur weiteren Ausgestaltung dieses Rahmens wird das Verfahren anhand des hoch komplexen Anwendungsproblems der datenbasierten Generierung von Entscheidungsregeln für die Kraftwerksführung erprobt. Es werden situationsbezogene Handlungsvorschläge von Prozessexperten hinsichtlich der Einstellung der Werte von drei ausgewählten Strategieparametern eines Kraftwerksführungssystems zur Verbesserung des Prozessverhaltens modelliert. Es zeigt sich, dass die Handlungsvorschläge bezüglich der Einstellung eines dieser drei Parameter mit dem Fuzzy-ROSA-Verfahren in seiner derzeitigen Form sehr gut modellierbar sind. Bei der Modellierung der Handlungsvorschläge für die anderen beiden Strategieparameter stößt das Verfahren jedoch auf Anwendungsgrenzen, die wesentlich damit zusammenhängen, dass die zugehörigen Daten ausgeprägte Widersprüchlichkeiten aufweisen. Von diesem Ergebnis ausgehend, werden neue methodische Ansätze zur weiteren Ausgestaltung des Fuzzy-ROSA-Verfahrens zur Beherrschung auch sehr widersprüchlicher Daten aufgezeigt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/5409
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-5017
Issue Date: 2001-10-29
Publisher: Universtität Dortmund
Appears in Collections:Sonderforschungsbereich (SFB) 531

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
ci110.pdfDNB470.4 kBAdobe PDFView/Open
ci110.ps630.65 kBPostscriptView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.