Authors: Balzer, Harald
Title: Strukturchemische Untersuchungen von Halogenidaziden des Bariums, Thalliums und Zinks
Language (ISO): de
Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wurden erstmalig Halogenidazide des Bariums, Thalliums und Zinks präpariert und deren Kristallstrukturen ermittelt. Im einzelnen werden die strukturchemischen Möglichkeiten und Variationen zur Realisierung dieser gemischt anionischen Verbindungen aufgezeigt. Durch die Auswahl unterschiedlicher Kationen konnten sowohl Vertreter überwiegend ionogen aufgebauter Azide (Thallium- und Bariumhalogenidazide) als auch Azide mit kovalenten Bindungsanteilen (Zinkhalogenidazide) untersucht und damit ein breites Spektrum dieser Verbindungsklasse bearbeitet werden. Zur Strukturbestimmung wurde hauptsächlich die Röntgenstrukturanalyse an Einkristallen eingesetzt. Ergänzt wurde diese Methode durch die Ramanspektroskopie. Hierdurch konnten zusätzlich Hinweise auf die Molekülsymmetrie der Azidionen und die Bindungsverhältnisse in den Verbindungen erhalten werden. In einem Fall wurde die Neutronenbeugung zur Strukturbestimmung herangezogen.
Subject Headings: Metallazide
Halogenidazide
Barium
Thallium
Zink
Kristallstruktur
Ramanspektroskopie
URI: http://hdl.handle.net/2003/2439
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-328
Issue Date: 2001-10-11
Publisher: Universität Dortmund
Appears in Collections:Lehrstühle für Anorganische Chemie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Balzerunt.pdfDNB5.24 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.