Authors: Flender, Heiko
Reinholz, Andreas
Riha, Iwo
Schneider, Holger
Title: Transportnetzplanung unter Betrachtung der Kosten-/Nutzenallokation am Beispiel der Versorgungslogistik eines Automobilherstellers
Language (ISO): de
Abstract: In großen Netzen der Logistik interagieren verschiedene Organisationseinheiten und Unternehmen in Supply Chains mit Hilfe von logistischen Material- und Informations üssen ,deren Betrieb jeweils Kosten verursachen. Bei der operativen Planung und Durchführung wie auch bei der Bewertung der Aktivitäten und der Relevanz für die jeweiligen Geschäftsergebnisse sind die Abhängigkeiten, Konkurrenz- und Kooperationsgrade von besonderer Bedeutung. In diesem Dokument werden insbesondere die Auswirkungen von Kooperationen in der Beschaffungslogistik untersucht. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht dabei ein reales Fallbeispiel der Versorgungslogistik in der Automobilindustrie. In diesem Umfeld drücken sich Kooperationen durch eine kostenstellenübergreifende Nutzung von Transportmittelkapazitäten aus. Im Vordergrund der Untersuchung stehen somit die Veränderungen der absoluten Transportkosten und die damit einhergehende Verteilung der Einsparungen beziehungsweise Mehrkosten auf die Kooperationsakteure.
Subject Headings: Kosten-Nutzen-Analyse
Kraftfahrzeugindustrie
Logistiknetz
URI: http://hdl.handle.net/2003/25983
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-411
Issue Date: 2008-06-16
Publisher: SFB 559
Appears in Collections:Sonderforschungsbereich (SFB) 559

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Technical Report 08007.pdfDNB839.29 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.