Sonderforschungsbereich (SFB) 559 : [64]

Der Sonderforschungsbereich verfolgt das Ziel, eine Theorie zur Beherrschung von großen Netzen in der Logistik zu entwickeln, damit diese gestaltet, organisiert und gesteuert werden können. Die Bewältigung der anstehenden Aufgaben erfolgt in Kooperation zwischen Fachrichtungen des Maschinenbaus, der Logistik, der Betriebswirtschaft, der Informatik und der Statistik an der Universität Dortmund und dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund. Die angestrebten Ergebnisse sind geeignet, der Fachrichtung Maschinenbau mit dem Arbeitsgebiet Logistik völlig neue Impulse zu geben. Mit den erarbeiteten Grundlagen der Modellierung großer Netze in der Logistik kann ein wissenschaftlicher und anwendungsbezogener Vorsprung im internationalen Vergleich erzielt werden.

Browse
Subscribe to this collection to receive daily e-mail notification of new additions RSS Feed RSS Feed RSS Feed
Collection's Items (Sorted by Submit Date in Descending order): 1 to 20 of 64
Issue DateTitleAuthor(s)
1-Apr-2009Konzeption, Modellierung und Simulation eines Supply-Chain-RisikomanagementsJehle, E.; Haaren, Britta von; Clausen, U.
16-Jun-2008Transportnetzplanung unter Betrachtung der Kosten-/Nutzenallokation am Beispiel der Versorgungslogistik eines AutomobilherstellersFlender, Heiko; Reinholz, Andreas; Riha, Iwo; Schneider, Holger
5-Jun-2008Techniksoziologische Betrachtung des Cost Benefit Sharing am Beispiel eines LufttransportnetzesCramer, Stephan; Hertelendy, Tibor; Sieke, Harald
1-Oct-2008Bereitstellungswege- und organisatorische Zuordnungsmodelle für das Supply Chain FinanceJehle, Egon
10-Apr-2008Modellierung eines Informationssystems für ein ‚Virtuelles Lager‘Zellerhoff, Jörg
17-Mar-2008Softwareauswahl für den Einsatz von Cost Benefit Sharing in LogistiknetzwerkenHombergs, Jan; Riha, Iwo
22-Nov-2007Ansätze zur Systematisierung des Instrumentariums zum Supply-Chain-RisikomanagementHaaren, Britta von; Humpolcová, Ivana
11-Sep-2008Simulativer Vergleich der SCM-Strategie Information Sharing mit konventionellen SCM-StrategienHering, Nilkas; Witthaus, Markus; Yüzgülec, Gökhan
16-Jun-2008Bestandsmanagement im “Virtuellen Lager”Ebel, Dietmar
8-Oct-2007Integration of Velos-Simulation-Results into the Supply Chain Balanced ScorecardHaaren, Britta von; Malyshko, Tatjana
31-Oct-2007Bewertung der Informationsgüte in der Informationsgewinnung für die modellgestützte Analyse großer Netze der LogistikBernhard, Jochen; Dragan, Miroslaw
20-Dec-2007Bewertung und Kategorisierung der Methoden zur DatenerhebungHömberg, Kay; Jodin, Dirk; Reineke, Tobias
25-Jun-2007Vorgehensmodell zur Informationsgewinnung – Prozessschritte und Methodennutzung -Bernhard, Jochen; Hömberg, Kay; Jodin, Dirk; Kuhnt, Sonja; Schürmann, Christoph; Wenzel, Sigried
27-Apr-2006Der Mensch in der Logistik: Planer, Operateur und ProblemlöserBlutner, Doris; Cramer, Stephan; Haertel, Tobias
Feb-2007Ergebnisbericht der Arbeitsgruppe 5 "Assistenzsysteme für die Entscheidungsunterstützung"Blutner, Doris; Cramer, Stephan; Krause, Sven; Mönks, Tycho; Nagel, Lars; Reinholz, Andreas; Witthaut, Markus
23-Jun-2006Trace analysis - gain insight through modelchecking and cycle reductionKemper, Volker; Tepper, Carsten
20-Jun-2006Performance evaluation for cost calculation of business processesBause, Falko; Geißen, Tim; Meinke, Anne; Tatah, Veye; Völker, Marcus
27-Apr-2006UsersAward: ein Beitrag zur optimalen Gestaltung von Mensch-Maschine-Systemen in der LogistikHaertel, Tobias
27-Sep-2006Hands on ProC-B-Tools : eine beispielorientierte Einführung in die Anwendung der ProC-B-ToolsEickhoff, Mirko; Hierweck, Michael; Schwenke, Mathias
28-Sep-2006ProC/B-EditorFinzel, Jens; Hierweck, Michael; Kriege, Jan; Schwenke, Mathias; van Almsick, Andreas
Collection's Items (Sorted by Submit Date in Descending order): 1 to 20 of 64