Authors: Probst, Siegmund
Title: Leibniz an der Schwelle zur Infinitesimalmathematik
Language (ISO): de
Abstract: Obwohl sich Leibniz während seines Aufenthalts in Mainz (1667-1672) in seinen Studien zur Bewegungslehre mit der Indivisibilientheorie Cavalieris auseinandergesetzt hat, waren bisher keine infinitesimalmathematischen Schriften von ihm aus diesem Zeitraum bekannt: Diese Lücke kann nun wenigstens zum Teil geschlossen werden, denn bei der Edition der mathematischen Schriften von Leibniz hat sich herausgestellt, dass eine unter den Manuskripten der Pariser Zeit (1672-1676) verzeichnete Handschrift bereits in Mainz entstanden ist.
URI: http://hdl.handle.net/2003/30896
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6221
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
065.pdfDNB102.05 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.