Authors: Langpaap, Jens
Title: Erwachsene Nichtrechnerinnen bearbeiten Terme mithilfe von Rechengeschichten
Language (ISO): de
Abstract: Im Zentrum meiner Arbeit stehen rechenschwache Frauen im Alter zwischen 26 und 51 Jahren, die oft nur rudimentäre mathematische Kenntnisse besitzen und meist nicht in der Lage sind mathematikhaltige Alltagssituationen zu bewältigen. In Anlehnung an Nolte 2004 bezeichne ich sie als Nichtrechnerinnen. In einem Unterrichtsprojekt versuche ich insbesondere über Alltagsbezüge Zugänge zu mathematischen Sachverhalten zu ermöglichen (Langpaap 2005a, 2005b, 2006, 2007). Ein probates Mittel sind hier Rechengeschichten, welche die Schülerinnen (möglichst eigenständig) konstruieren um Rechenterme verstehen und lösen zu können.
URI: http://hdl.handle.net/2003/30988
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6650
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
157.pdfDNB130.62 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.