Authors: Rathgeb-Schnierer, Elisabeth
Title: Zur Entwicklung flexibler Rechenkompetenzen bei Grundschulkindern
Other Titles: Ergebnisse einer empirischen Untersuchung
Language (ISO): de
Abstract: Wie entwickeln Grundschulkinder ihre Rechenwege auf der Basis offener Lernangebote von ersten individuellen Vorgehensweisen bis zu einem flexibleren Rechnen? Dieser Frage wurde im Rahmen einer Untersuchung nachgegangen, die sich über den Zeitraum eines Schuljahres in der Klassenstufe 2 erstreckte. Sie beinhaltete sowohl Unterrichtsaktivitäten zum gesamten Bereich des additiven Rechnens als auch Interviews, die sich auf Subtraktionsaufgaben im Zahlenraum bis 100 bezogen. Zur Datenanalyse wurden ausschließlich die Interviews herangezogen, deren qualitative Auswertung Einblicke in Lernbiographien, die Beschreibung verschiedener Varianten im Lösungsverhalten sowie die Generierung von Deutungshypothesen zur Rechenwegsentwicklung ermöglichten.
URI: http://hdl.handle.net/2003/31060
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-15431
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
230.pdfDNB100.29 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.