Authors: Tebaartz, Petra Carina
Title: Eigenproduktionen zu Beweisaufgaben von Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Mathematik-Olympiade
Language (ISO): de
Abstract: Dieser Beitrag gibt einen Einblick in die Heterogenität von Eigenproduktionen zu Beweisaufgaben durch Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mathematik- Olympiade. 216 Wettbewerbsteilnehmende in den Klassenstufen 5 bis 13 wurden im Rahmen der mathematischen Sommerakademie 2013 des Landesverbands Mathematikwettbewerbe NRW e.V. zum Beweisen aufgefordert. In den unteren Klassenstufen sind die Unterschiede besonders differenziert. Deshalb werden, nach einer kurzen Einführung des theoretischen Rahmens, exemplarisch Eigenproduktionen von Fünftklässlern analysiert und mögliche Bedingungsfaktoren der heterogenen Leistungen ausgeführt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/34750
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16803
Issue Date: 2015
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2015, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 09.02. bis 13.02.2015 in Basel
Appears in Collections:2015

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU15_TEBAARTZ_Beweis.pdfDNB570.87 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.