Authors: Heid, Marleen
Title: Strategien von Grundschulkindern beim Schätzen von visuell wahrnehmbaren Größen
Language (ISO): de
Abstract: Über die Schätzfähigkeiten von Grundschulkindern ist im deutschsprachigen Raum bisher wenig bekannt. Empirische Studien aus dem angloamerikanischen Raum zeigen, dass das Schätzen von Größen eine hohe Anforderung an Schülerinnen und Schüler stellt (Jones et al. 2012; Swan/Jones 1980). In einer qualitativen Studie wird deshalb der mentale Prozess des Schätzens genauer untersucht. Der vorliegende Beitrag fokussiert die analytischen Strategien beim Schätzen visuell wahrnehmbarer Größen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Strategieeinsatz zwischen den Größenbereichen Länge und Fassungsvermögen werden dabei aufgezeigt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/34772
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16825
Issue Date: 2015
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2015, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 09.02. bis 13.02.2015 in Basel
Appears in Collections:2015

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU15_Heid_Schaetzen.pdfDNB263.13 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.