Authors: Klaus, Theresa Katharina
Title: Psychomotorik in der Therapie von Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen – eine literaturgestützte vergleichende Untersuchung.
Language (ISO): de
Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema der Psychomotorik in der Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Essstörungen. Literaturbasiert wird die Leitfrage recherchiert, welche Möglichkeiten die Psychomotorik bietet, um in die Therapie von Essstörungen eingebunden zu werden und in wie weit dies bereits umgesetzt wird. Dazu wird die Psychomotorik als ein mögliches Konzept der Bewegungs- und Entwicklungsförderung vorgestellt. Um zu zeigen, wie die Therapie von Essstörungen aussehen sollte, werden vorab die Merkmale der einzelnen Essstörungen differenziert erläutert. Anschließend wird auf die vorhandenen therapeutischen Ansätze und notwendigen Ziele eingegangen. Zum Schluss werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser beiden Themenfelder verglichen und Chancen und Möglichkeiten der Psychomotorik in der Essstörungstherapie dargestellt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/35167
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-17214
Issue Date: 2016-06-08
Appears in Collections:TU-weit zugängliche Prüfungsarbeiten

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Bachelorarbeit Theresa Klaus.pdf
  Restricted Access
333.25 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.