Authors: Nußhardt, Michael
Title: Ein Michelson-Interferometer für Röntgenstrahlen
Language (ISO): de
Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wird die Konstruktion und der Betrieb eines Interferometers vorgestellt, mit dem das Meßprinzip eines Michelson-Interferometers --betrieben mit sichtbarem Licht-- auf den Wellenlängenbereich von Röntgenstrahlen übertragen wird. Werden Strahlungen im Angström Wellenlängenbereich genutzt, so sind Linsen, Spiegel und Prismen keine geeigneten Komponenten für die Strahlführung, da der Brechungsindex gegenüber dem Vakuum für Materialien, die in den Strahl gebracht werden, etwa 1 beträgt. Deshalb ist die Strahlgeometrie innerhalb des Michelson-Interferometers für Röntgenstrahlen sehr verschieden von den Interferometern, die im sichtbaren Wellenlängenbereich betrieben werden. Die Ergebnisse bilden eine gesicherte Basis für Fourier-Spektroskopie mit Röntgenstrahlen
I report here on the successful construction and operation of a Michelson-interferometer for x-rays. Its decisive stratagem is the mixing of Laue- and Bragg-case beams, diffracted by only one set of Bragg planes throughout the instrument. I illustrate the operability of the new interferometer by measuring the copper K-doublet in Fourier-spectrometric mode. A total of more than 2700 orders were scanned.
Subject Headings: X-Rays
Michelson-Interferometer
Fourier-Spektroskopie
Röntgeninterferometer
Interferenzen
Kohärenz
URI: http://hdl.handle.net/2003/2326
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-8773
Issue Date: 2000-02-18
Publisher: Universität Dortmund
Appears in Collections:Experimentelle Physik I

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
DissNuss01_5a.pdfDNB1.36 MBAdobe PDFView/Open
nusshardt.ps18.35 MBPostscriptView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.