Authors: Lazar, Martina
Title: Präparation und spezielle Untersuchungen von ternären und quaternären Metallhalogenidopalladaten und entsprechenden Hydraten
Language (ISO): de
Abstract: Es wurden Kristallstrukturen des Formeltyps MPbPdCl5 (M = Na, K, Ag) mittels Einkristallröntgenstrukturanalyse aber auch pulverdiffraktometrisch untersucht. Weiterhin werden Kristallstrukturen von Verbindungen des Formeltyps M3PbPd3X11 beschrieben. Neben den erwähnten röntgenografischen Untersuchungen wurden spektroskopische aber auch thermoanalytische Methoden angewendet um die synthetisierten Verbindungen zu charakterisieren. Abgesehen von den bereits erwähnten wurden außerdem Verbindungen des Formeltyps M2PdX4 (M = Cs, Rb, Tl; X = Cl, Br) in einkristalliner Form hergestellt, wobei auch die Kristallstruktur dieser Verbindungen aufgeklärt werden konnte. Die Verbindung Na2PdCl4 wurde weiterhin ebenso beschrieben wie die entsprechende hydratisierte Verbindung Na2PdCl4 - 4 H2O. Verglichen wird diese Einkristallstruktur mit einer weiteren untersuchten Verbindung des gleichen Formeltyps (Na2PdBr4 - 4 H2O). Ein weiterer wesentlicher Aspekt besteht in der Synthese und strukturellen Aufklärung der bislang unbekannten, obwohl schon 1964 von Thiele beschriebenen Modifikation von PdCl2. Die Ergebnisse einer durchgeführten Einkristallstrukturanalyse werden vorgestellt.
Subject Headings: Palladium
Einkristallrötgenstrukturanalyse
Kristallstruktur
Pulverdiffraktometrie
Spektroskopie
URI: http://hdl.handle.net/2003/27459
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-15779
Issue Date: 2010-11-10
Appears in Collections:Lehrstühle für Anorganische Chemie

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Disseration.pdfDNB51.34 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.