Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorGreefrath, Gilbertde
dc.date.accessioned2013-10-04T10:25:07Z-
dc.date.available2013-10-04T10:25:07Z-
dc.date.issued2007
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/2003/30924-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.17877/DE290R-11307-
dc.description.abstractBisher liegen kaum Erkenntnisse darüber vor, wie Problemlöse- und Modellbildungsprozesse bei Schülerinnen und Schülern tatsächlich ablaufen. Daher wurden im Rahmen einer qualitativen, empirischen Studie Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I bei der Lösung offener, realitätsbezogener Aufgaben beobachtet. Ziel dieser Untersuchung ist es, die Modellbildungs- und Problemlöseprozesse der Schülerinnen und Schüler zu rekonstruieren und geeignet zu beschreiben.de
dc.language.isode
dc.publisherGesellschaft für Didaktik der Mathematikde
dc.relation.ispartofBeiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin de
dc.subject.ddc510
dc.titleUntersuchung von Modellbildungs- und Problemlöseprozessende
dc.typeText
dc.type.publicationtypeconferenceObject
dcterms.accessRightsopen access-
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
093.pdfDNB285.21 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.