Authors: Vollstedt, Maike
Title: Sinnkonstruktionen von Schülerinnen und Schülern im Mathematikunterricht in Deutschland und Hongkong
Language (ISO): de
Abstract: Welchen Sinn sehen Schülerinnen und Schüler darin, sich mit Mathematik zu beschäftigen und welche Ziele verfolgen sie damit? Sind ihre Sinnkonstruktionen universell, oder werden in unterschiedlichen Lernkulturen andere Sinnkonstruktionsarten konstruiert? Diesen Fragen wird in der vorgestellten qualitativen Studie nachgegangen. Da der Begriff der Sinnkonstruktion in der Literatur oft intuitiv gebraucht wird, bisher jedoch nicht klar definiert wurde, wird im Folgenden zunächst das in dieser Studie zugrunde liegende Verständnis von Sinnkonstruktion dargestellt (vgl. auch Vorhölter (im Druck)). Im Anschluss daran wird die Sinnkonstruktion eines Schülers aus Hongkong als Illustration des Konstrukts präsentiert.
URI: http://hdl.handle.net/2003/31076
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6450
Issue Date: 2007
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2007, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 25.3. bis 30.3.2007 in Berlin
Appears in Collections:2007

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
246.pdfDNB146.31 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.