Authors: Benz, Christiane
Title: Die MachmitWerkstatt MiniMa als Aus- und Fortbildungsmöglichkeit
Language (ISO): de
Abstract: Die mathematische Bildung spielt in den letzten Jahren im Elementarbereich zunehmend eine wichtige Rolle. In einer Fragebogenuntersuchung über Vorstellungen von Erzieherinnen über Mathematik im Kindergarten im Raum Karlsruhe (Benz 2008) konnte festgestellt werden, dass ein großer Wunsch nach Fortbildungsmaßnahmen besteht. Im Rahmen des Jahres der Mathematik wurde als Fortbildungsangebot für Erzieherinnen eine MachmitWerkstatt "MiniMa" für 4-8jährige Kinder angeboten, die von der Tschira Stiftung gGmbH gefördert wurde. Diese MachmitWerkstatt wurde gemeinsam mit Studierenden konzipiert und durchgeführt. Im folgenden Artikel möchte ich zuerst kurz auf die Chancen eingehen, die sich für die Ausbildung angehender Grundschullehrerinnen bei der Konzeption und Durchführung einer MachmitWerkstatt ergeben. Im Anschluss daran werde ich erste Ergebnisse der Evaluation vorstellen.
URI: http://hdl.handle.net/2003/31396
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13296
Issue Date: 2009
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2009, 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 02.03. bis 06.03.2009 in Oldenburg
Appears in Collections:2009

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
095.pdfDNB95.27 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.