Authors: Horn, Martin Erik
Title: Die Geometrische Algebra der (3 x 3)-Matrizen
Language (ISO): de
Abstract: Mit der Algebra der (2x2)- bzw. (4x4)-Matrizen schuf Cartan, aufbauend auf Ideen von Graßmann, Clifford, Pauli und Dirac, eine geometrisch fundierte Algebra, die von David Hestenes didaktisch ausgearbeitet wurde und sich schulisch sowie hochschulisch bewährt. Dieser Geometrischen Algebra wird eine Algebra von (3x3)-Matrizen zur Seite gestellt, die ebenfalls geometrisch gedeutet und didaktisch wie auch erkenntnistheoretisch eingeordnet werden.
URI: http://hdl.handle.net/2003/32388
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13835
Issue Date: 2012
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 5.3.2012 bis 9.3.2012 in Weingarten
Appears in Collections:2012

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
092.pdfDNB50.13 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.