Authors: Schuler, Stephanie
Title: Mathematiklernen im Kindergarten in formal offenen Situationen
Language (ISO): de
Abstract: Mit gezielt ausgewählten Spielen können zahlreiche mathematische Lerngelegenheiten entstehen. Deren Auftreten ist abhängig vom mathematischen Potenzial der Spiele und insbesondere von der Gestaltung der Spielsituation durch die Erzieherin. Die Analyse von Spielsituationen mit Methoden der Videographie und der Grounded Theory zeigt die Herausforderungen für die im Kontext der formalen Offenheit handelnden Erzieherinnen auf. Im Vortrag werden die Ergebnisse der abgeschlossenen Videostudie vorgestellt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/32488
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-13907
Issue Date: 2012
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2012, 46. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 5.3.2012 bis 9.3.2012 in Weingarten
Appears in Collections:2012

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
192.pdfDNB67.21 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.