Authors: Rieß, Michael
Title: Wie konstruieren Lernende Wissen mit Hilfe digitaler Werkzeuge?
Language (ISO): de
Abstract: Der Einsatz digitaler Werkzeuge beeinflusst den Mathematikunterricht auf vielen Ebenen. Lerman (2013, S.41) stellt heraus, dass sich die Forschung in diesem Bereich jedoch meist auf die Einsatzmöglichkeiten, die Unterrichtsplanung und praktische Umsetzung richtet. Die potenziell tiefgreifenden Veränderungen des Lernens von Mathematik und der gelernten Mathematik wurden dabei noch nicht in ausreichendem Maße tiefergehend analysiert. In diesem Artikel sollen zunächst die theoretische Fundierung der Fragestellung dargestellt und eine Studie zur explorativen Untersuchung mit ersten Beobachtungen vorgestellt werden.
URI: http://hdl.handle.net/2003/33301
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-831
Issue Date: 2014
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2014, 48. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 10.03.2014 bis 14.03.2014 in Koblenz
Appears in Collections:2014

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU14-4ES-Riess-341.pdfDNB979.65 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.