Authors: Jarsinski, Stephan
Title: Quantitative Datenanalyse zur längsschnittlichen Erfassung der Rechtschreibkompetenz in NEPS unter besonderer Berücksichtigung der Kompetenzstruktur und der Einflussfaktoren
Language (ISO): de
Abstract: In der methodisch ausgerichteten Arbeit wurde aus einer erziehungswissenschaftlichen Perspektive grundlegenden Fragen zur längsschnittlichen Messung und Modellierung der Rechtschreibkompetenz nachgegangen. Dazu wurden Daten aus dem Nationalen Bildungspanel (National Educational Panel Study, NEPS) genutzt. Die kompetenzorientierte Leistungsmessung erfolgte mit einem sprachsystematischen Rechtschreibtest (SRT). Der SRT basiert auf einem theoretischen Rahmenkonzept, das auf Ergebnissen der linguistischen Graphematik aufbaut und mit Daten aus Querschnittstudien empirisch validiert wurde. Für den Einsatz in der Längsschnittstudie NEPS wurde der SRT zur Kompetenzmessung in der Sekundarstufe I weiterentwickelt, um geeignete längsschnittliche Testinstrumente zu entwickeln und adäquate Verfahren für die Modellierung der Rechtschreibkompetenz zu finden. Dazu wurden im Sinne interdisziplinärer Forschung empirische und didaktische Erkenntnisse für die quantitative Datenanalyse mit Testdaten aus den Klassenstufen 5 bis 7 kombiniert.
Subject Headings: Rechtschreibung
Kompetenzorientierte Leistungsmessung
Nationales Bildungspanel
Subject Headings (RSWK): Nationales Bildungspanel
Leistungsmessung
Schulleistungstest
Rechtschreibung
URI: http://hdl.handle.net/2003/33800
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-6602
Issue Date: 2014
Appears in Collections:Institut für Schulentwicklungsforschung

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dissertation.pdfDNB3.75 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.