Authors: Edelhoff, Daniel
Title: Mikroskopische Strömungsbildgebung mit der Magnetresonanztomographie
Other Titles: Charakterisierung von verschiedenen Bildgebungsmethoden und Untersuchung von Aneurysmamodellen mit variabler Komplexität
Language (ISO): de
Abstract: Aneurysmen gehören zu den Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und können im Falle einer Ruptur zu schwerwiegenden Folgen für die Gesundheit führen. Diese Erkrankungen gehen mit einer Veränderung der Arterien einher und Erkenntnisse über diese Veränderungen und ihre Auswirkungen auf die Strömungsverhältnisse können zur Aufklärung der Ursache von Gefäßerkrankungen dienen oder eine Abschätzung der Folgen der Krankheiten liefern. Diese Arbeit behandelt unterschiedliche Methoden zur Untersuchung von Strömungsgeschwindigkeiten in Aneurysmen mittels der Magnetresonanztomografie in Hinblick auf die Anwendbarkeit an Arterienmodellen und als Validierungsmöglichkeit für Simulationsmethoden. Aus den experimentellen Strömungsgeschwindigkeiten werden in dieser Arbeit Größen, wie die Wandscherspannung oder den Flüssigkeitsaustausch abgeleitet, die in Hinblick auf die Rupturgefahr von Aneurysmen von Bedeutung sind. Weiterhin wird die zeitliche Entwicklung der Blutgerinnung mit der mikroskopischen Magnetresonanztomographie charakterisiert.
Subject Headings: MRT
Aneurysma
Medizinphysik
Strömungsbildgebung
Subject Headings (RSWK): Aneurysma
Kernspintomographie
Thrombus
URI: http://hdl.handle.net/2003/34092
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-7437
Issue Date: 2015
Appears in Collections:Experimentelle Physik III

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
Dissertation.pdfDNB19 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.