Authors: Guggisberg, Martin
Linnemann, Torsten
Trachsler, Beat
Title: Forschendes Lernen mit Hilfe von Optimierungsaufgaben am Beispiel eines klassischen Lokalisierungsproblems
Language (ISO): de
Abstract: „Wo ist der beste Standort für einen Spielplatz?“ (Roth-Sonnen (2005): Was ist ein Mittelpunkt?). Diese Aufgabe hat keine geschlossene algebraische Lösung – und bietet damit einen Einstieg in realitätsbezogene Situationen des Forschenden Lernens. Am Beispiel des historischen Fermat-Weber-Problems soll das für den Unterricht auf der Sekundarstufe 2 aufzeigt werden. Neben numerischen Verfahren werden Lösungen mit GeoGebra vorgestellt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/34591
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16644
Issue Date: 2015
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2015, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 09.02. bis 13.02.2015 in Basel
Appears in Collections:2015

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU15_Guggisberg_Optimierung.pdfDNB308.38 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.