Authors: Platz, Melanie
Krieger, Miriam
Winter, Kathrin
Niehaus, Engelbert
Dahn, Ingo
Title: Beweisen lernen durch lehren? - Chancen und Grenzen dieses Konzeptes
Language (ISO): de
Abstract: Die Unterrichtsmethode „Lernen durch Lehren” (LdL) beruht auf der Annahme, dass Schülerinnen und Schüler (SuS) und Studierende lernen, indem sie sich fachliche Inhalte gegenseitig vermitteln. Dieses Konzept soll auf das mathematische Beweisen innerhalb eines E-Proof-Systems übertragen werden. Es ergibt sich folgende wissenschaftliche Fragestellung: Führt die Einnahme der Lehrendenrolle zu einem besseren Verständnis von Beweiskonzepten und der Fähigkeit, logische Schritte strukturiert(er) aufzubauen und zu begründen?
URI: http://hdl.handle.net/2003/34694
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16747
Issue Date: 2015
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2015, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 09.02. bis 13.02.2015 in Basel
Appears in Collections:2015

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU15_PLATZ_LdL.pdfDNB196.56 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.