Full metadata record
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorVorhölter, Katrin-
dc.date.accessioned2016-03-03T11:36:53Z-
dc.date.available2016-03-03T11:36:53Z-
dc.date.issued2015-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/2003/34803-
dc.identifier.urihttp://dx.doi.org/10.17877/DE290R-16856-
dc.description.abstractMetakognitive Kompetenz wird seit einigen Jahren als zentraler Bestandteil der Modellierungskompetenz angesehen (vgl. bspw. Maaß 2004), ihre Bedeutung ist mehrfach belegt. Bislang fehlen jedoch eine Konzeptualisierung sowie ein geeignetes Messinstrument zur Erhebung dieser Kompetenzfacette. Erste Schritte eines Projekts zur Konzeptualisierung, Messung und Förderung metakognitiver Modellierungskompetenz werden im Folgenden vorgestellt.de
dc.language.isode-
dc.publisherGesellschaft für Didaktik der Mathematikde
dc.relation.ispartofBeiträge zum Mathematikunterricht 2015, 49. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 09.02. bis 13.02.2015 in Basel-
dc.subject.ddc510-
dc.titleKonzeptualisierung und Messung metakognitiver Modellierungskompetenzde
dc.typeText-
dc.type.publicationtypeconferenceObject-
dcterms.accessRightsopen access-
Appears in Collections:2015

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU15_Vorhoelter_Metakognition.pdfDNB257.04 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.