Authors: Gunesch, Roland
Title: Forschendes Lernen als Zugang zu mathematisch anspruchsvollen Stellen in der Studierendenausbildung
Language (ISO): de
Abstract: In diesem Beitrag wird beschrieben, wie Studierende mittels einem speziellem Ansatz des Forschenden Lernens mathematisch anspruchsvolle bzw. schwierige Stellen besser (oder überhaupt) verstehen können. Solche Stellen können insbesondere sein: mathematische Beweise (bzw. deren Kernidee) sowie entscheidende (aber leicht zu übersehende) Voraussetzungen von mathematischen Aussagen. Studierenden soll vermittelt werden, dass Beweise interessant und spannend sein können, und sie erlangen spielerischen Zugang zu präzisem mathematischen Argumentieren. Es wird überlegt, wie diese Methode Lehramtsstudierenden ermöglichen kann, später im eigenen Schulunterricht ähnliche Methoden einzusetzen, um SuS zu selbständigem mathematischen Handeln anzuleiten.
URI: http://hdl.handle.net/2003/35249
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-17292
Issue Date: 2016
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 07.03. bis 11.03.2016 in Heidelberg
Appears in Collections:2016

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU 2016 GUNESCH Forschend.pdfDNB35.86 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.