Authors: Maasz, Jürgen
Title: Modellieren im Mathematikunterricht
Language (ISO): de
Abstract: Das Modellieren steht im Zentrum des realitätsbezogenen Mathematikunterrichts. Modellieren ist ein Instrument zur Erkenntnis und zur Gestaltung der Welt, das – so können wir von der Philosophie lernen – konstitutiv für fast jede Erkenntnis und jedes Handeln ist, also sehr weit über den Mathematikunterricht hinaus Bedeutung hat. Zudem ist es kein Kreis, sondern ein offener Prozess, der – hoffentlich – zu besserem Verständnis und zu vermehrten Handlungsmöglichkeiten führt.
URI: http://hdl.handle.net/2003/35718
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-17748
Issue Date: 2016
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2016, 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 07.03. bis 11.03.2016 in Heidelberg
Appears in Collections:2016

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
BzMU16 MAASZ MODELLIEREN IM MU.pdfDNB269.09 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.