Authors: Hengel, Ruth
Lüke, Timo
Niebuhr-Siebert, Sandra
Ritterfeld, Ute
Title: Die Wetterschacht-Detektive: Eine Hörspielserie zur Sprachförderung
Other Titles: Die Wetterschacht-Detektive: A Series of Language-Boosting Audio Stories
Language (ISO): de
Abstract: In diesem Jubiläumsheft finden Sie ein Hörspiel zur Sprachförderung: Die Wetterschacht-Detektive. Das Hörspiel wurde unter Leitung der TU Dortmund in Kooperation mit der Hoffbauer Berufsakademie und der Folkwang Universität konzipiert und produziert. Das Projekt wurde von der Dortmund-Stiftung gefördert. Mit diesem Hörspiel, das sich an ein- und mehrsprachig aufwach-sende GrundschülerInnen der dritten und vierten Klassen sowie SchülerInnen im Übergang zur Se-kundarstufe I richtet, wird eine bislang einzigartige Verbindung wissenschaftlicher und künstlerischer Ansprüche erfüllt. Auf der Grundlage mehrerer empirischer Studien zum Sprachför-derpotenzial von Hörspielen wurden sechs Episoden einer Hörspielserie produziert, die sich insbe-sondere zur Förderung der konzeptionellen Schriftlichkeit eignen. Gleichzeitig sind die Episoden so unterhaltsam gestaltet, dass sich das Sprachförderpotenzial beiläufig entfalten kann. In diesem Bei-trag werden die künstlerischen und linguistischen Konstruktionsprinzipien erläutert, die dieser O-pen-Access-Produktion zugrunde liegen.
This anniversary issue contains a narrative audio story fostering language development: "Die Wetterschacht-Detektive" ("The Air Pit Detectives"). The audio play has been designed and pro-duced under the direction of the Technical University Dortmund in cooperation with the Hoffbauer University of Cooperative Education and the Folkwang University. The Dortmund Foundation funded the project. The audio play, which adresses mono- and multilingual primary school children in third and fourth grade as well as pupils in the first years of transition to secondary school, realiz-es a hitherto unique fulfilment of both scientific and artistic criteria. Based on several empirical studies proving the beneficial potential of narrative audio tapes to language development, six epi-sodes of a narrative audio series have been produced, which are especially suitable to enhancing the academic performance of conceptual writtenness. At the same time, the episodes are of such enter-taining design that the potential to assist in language development can be displayed in a casual way. The following article illustrates the artistic as well as linguistic principles of construction underly-ing this open access production.
Subject Headings: audio book
audio story
bilingualism
entertainment
Hörspiel
language support
Mehrsprachigkeit
Sprachförderung
Unterhaltung
URI: http://hdl.handle.net/2003/29810
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-4968
Issue Date: 2012-04-05
Publisher: Sprache & Kommunikation. Fakultät Rehabilitationswissenschaften. Technische Universität Dortmund
Citation: Ritterfeld, U., Lüke, T., Hengel, R. & Niebuhr-Siebert, S. (2012). Die Wetterschacht-Detektive. Eine Hörspielserie zur Sprachförderung. L.O.G.O.S. Interdisziplinär, 20, 164–172. doi:10.7345/prolog-1203164
Appears in Collections:Sprache und Kommunikation

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2012_Ritterfeld_ Lüke.pdf288.16 kBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.