Authors: Birkenhake, Christina
Title: Symmetrie und Kunst im Geometrieunterricht
Language (ISO): de
Abstract: Üblicherweise werden Parkettierungen in der Sekundarstufe I des Gymasiums im Rahmen von Spiegel- und Punktsymmetrie und Dreiecksgeometrie angerissen. Hier wird ein Projekt beschrieben, bei dem die Streifen- und Flächenornamente als Anwendung der analytischen Geometrie und der Einführung des Begriffs der algebraischen Gruppen abgehandelt wurde. In Zusammenarbeit mit dem Kunstunterricht wurden die Sch ulerinnen dar uber hinaus aufgefordert, von diesem mathematischen Hintergrund, aus ihre Phantasie spielen zu lassen und selber ein Kunstobjekt herzustellen.
URI: http://hdl.handle.net/2003/31760
http://dx.doi.org/10.17877/DE290R-7663
Issue Date: 2008
Publisher: Gesellschaft für Didaktik der Mathematik
Is part of: Beiträge zum Mathematikunterricht 2008, 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik vom 13.3. bis 18.3.2008 in Budapest
Appears in Collections:2008

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
074.pdfDNB16.75 MBAdobe PDFView/Open


This item is protected by original copyright



All resources in the repository are protected by copyright.